eDrive Actuator Control Engineer (w/m) – Köln

VCAR-T_LOGO_2016

Als innovatives, international agierendes Ingenieurbüro mit Hauptsitz in Köln, betreuen wir unsere Kunden bei der Entwicklung von Komponenten der Automobilindustrie. Im Zuge unseres Wachstums suchen wir, für unseren Kunden in Köln, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns engagiert unterstützen.

Aufgaben:

  • Festlegung von Anforderungen für Subsystemverhalten und der funktionalen Software für eDrive-Systeme
  • Entwicklung von Simulationsmodellen für die Untersuchungen mechatronischer Systeme
  • Entwicklung von Steuerungs-Algorithmen für mechatronische Systeme
  • Entwicklung eines Trennverfahrens für Maschinen für PHEV
  • Entwicklung von System Überwachungs- Funktionen für den elektrischen Antrieb
  • Vorbereiten und Ausführen von Tests mit Rapid Prototyping, ECU-Technologie
  • Erstellung von modellbasierter Software und Softwaretest
  • Automatische Kodierung der Funktionssoftware
  • Planung, Durchführung und Bearbeitung von Prozeduren zur Überprüfung der Modelle
  • Unterstützung von funktionalen Sicherheitskonzepten für PHEV-Trennsysteme
  • Unterstützung der Integrationstests auf Fahrzeugniveau
  • Unterstützung der C-Code-Integration für die Serie ECU
  • Darstellen der Kontrollergebnisse in einem multidisziplinären Projektteam.

 

Qualifikation:

  • Master in Mechatronik Engineering oder ähnlich.
  • Exzellentes Steuerungsentwicklungswissen ist erforderlich
  • Simulation mechatronischer Systeme
  • Expertenwissen in Matlab / Simulink
  • Kenntnisse über PHEV-Technologie
  • Erfahrung mit elektrischen Fahrmotoren
  • Erfahrung mit Kalibrierwerkzeugen wie CANAPE / INCA / ControlDesk
  • Erfahrung mit Entwicklungsprozessen in der Automobilindustrie
  • Erfahrung mit Requirements Engineering
  • Erfahrung mit modellbasierter Steuerungsentwicklung und eingebetteter Codierung (TargetLink) gewünscht
  • Erfahrung mit Rapid Prototyping-Technologie gewünscht
  • Fließend Englischkenntnisse
  • Die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten
  • Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit

 

Sie sind bereit, in einem hoch motivierten und engagierten Team mitzuwirken?
Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Starttermin unter dem Stichwort “ eDrive Actuator Control Engineer (w/m) „ zu.
Senden Sie Ihre Unterlagen einfach per Mail an: bewerbung@car-t.de
Selbstverständlich werden wir Ihre Daten absolut diskret und vertraulich behandeln.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Haben Sie noch Fragen?
Ihr Ansprechpartner:

Manfred Fries
CAR Technology GmbH
Max-Planck Str. 19a
50858 Köln
Tel.: +49 2234 – 995563 20
mfries@car-t.de

 

Ähnliche Beiträge

No results found

Menü